Freitag, 8. Januar 2016

Ich hol mal eben den Sommer wieder - Himbeer Frozen Yoghurt

Hallo Ihr Lieben,

heute müsst ihr mal bitte an eurer imaginären Jahreszeitenuhr drehen. Während in weiten Teilen Deutschlands schon tiefster Winter herrscht ist bei mir Sommerfeeling angesagt. Ja ihr habt richtig gelesen, Frozen Yoghurt und Sommerfeeling!
Auf der Arbeit sitze ich in einem Büro an der Sonnenseite, mit Aussicht auf einen Fluss und heute zusätzlich noch strahlend blauem Himmel. Die Heizung tat ihr übriges, um mich in Sommerstimmung zu versetzen und so saß ich den ganzen Tag dort im Büro mit Heißhunger auf Himbeereis...

Was jetzt kommt ist eigentlich das sommerlichste aller Rezepte hier auf dem Blog, aber vielleicht hat der ein oder andere ja jetzt gerade auch Schmacht bekommen :)




Ihr braucht:

5 EL cremigen Joghurt (ich habe einen mit 3,8% Fett genommen)
1 Hand voll TK Himbeeren
Agavendicksaft, alternativ Honig
frische Himbeeren

...und am besten noch einen Standmixer, ein Stabmixer tut's aber auch. Darin zerkleinert ihr alles und schmeckt die Süße mit dem Agavendicksaft ab. Zum anrichten einfach in ein Glas oder Schälchen füllen und mit Himbeeren garnieren.



Fertig ist die eiskalte Vitaminbombe!

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende,

Jill


Kommentare:

  1. Das sieht wirklich oberlecker aus. Das muss ich definitiv auch mal testen :)

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein super tolles Rezept! *_*
    Ich liebe Himbeeren und Frozen Yoghurt. Da ist beides in Kombination optimal. :D
    Alles Liebe, Anna Lea
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Oh jetzt kriege ich auch hunger :-)
    Ich mag Himbeeren total gerne :-)

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Vielen Dank für deinen Kommentar ♥♥♥

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar, nur bitte bleibt lieb und höflich!