Sonntag, 30. März 2014

{Cake} Crunchiger Schokokuchen

Happy Birthday, Mama!

Psychoblick ;)
Wer mir bei Instagram folgt, der mag ihn schon gesehen haben, den Geburtstagskuchen für meine Mutter. Leckerer Schokokuchen getoppt mit selbstgemachten Schokocrossies. Und das beste ist, es geht ganz einfach und schnell. Ihr bereitet einfach das Brownie-Rezept aus diesem Post zu, ohne den fertigen Kuchen in Stücke zu schneiden. 


Für das Topping benötigt ihr ungesüßte Cornflakes und je eine Tafel Vollmich- und Zartbitterschokolade. Die Schokolade schmelzt ihr nun im Wasserbad und hebt die Cornflakes unter. Zu guter Letzt verteilt ihr die Schoko-Cornflakes Masse auf dem erkalteten Kuchen. Et voilà, fertig ist das crunchige Leckerchen.


Kommentare:

  1. das sieht ja super lecker aus! :)
    yammie yammie :)
    <3

    AntwortenLöschen
  2. Du bist aber goldig :)
    gerade deinen Blog über Lichtmalerei entdeckt und ich bleib mal da :)

    LG
    Anett von herznah

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Vielen Dank für deinen Kommentar ♥♥♥

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar, nur bitte bleibt lieb und höflich!