Samstag, 22. Februar 2014

{Blogging around the year} "Traveling around the world"

Neulich bin ich auf die Aktion "Blogging around the year" auf Strawberry Pancake gestoßen. Das Motto ist diesen Monat "Traveling around the world". Ein tolles Thema, denn ich habe schon wieder Fernweh und sehe mich nur auf Seiten wie TravelCloud und Urlaubspiraten herumsurfen.

In der Welt bin ich noch nicht viel herumgekommen, aber in Europa schon. Ich war zwar schon einmal 2007 für fünf Tage in New York, aber die Bilder von mir möchte ich euch ersparen. In Europa habe ich da schon mehr Länder auf meiner "Already traveled to"-Liste, Schottland, England, Wales, Irland, Dänemark, Niederlande, Belgien, Frankreich, Tschechien, Spanien, Österreich, Italien und Ungarn. Wenn ich irgendwo bin, dann möchte ich nahezu alles sehen. Sogar auf Mallorca haben wir es geschafft dem Mietwagen 900km aufzuspulen und es war eine tolle Mischung aus in-der-Sonne-brutzeln und Sightseeing. 



Ich muss sagen, der Mallorca Urlaub war schon der schönste Sommerurlaub in letzter Zeit. Meinen schönsten Auslandsaufenthalt hatte ich in Wales, wo ich kreuz und quer über die Ganze Insel gefahren bin, also auch nach Schottland und England. Das war ein wahnsinnig gutes Erlebnis.


Edinburgh
Länder die mich sehr reizen sind übrigens Schweden, die USA (besonders der Westen), Neuseeland und Australien. Mein Problem ist einfach nur, dass ich nicht gern Fliege... Deutschland, muss ich sagen, interessiert mich momentan nicht so. Durch meinen Wales Aufenthalt hat mich das chronische Reisefieber erwischt und ich würde am liebsten die ganze Welt bereisen.


London
Im April geht es aber für mich erstmal eine Woche nach Dublin, da freue ich mich richtig drauf. Vor 5 Jahren war ich schonmal dort, mit 17 also. Damals war ich noch in einem Volkshochschul Englischkurs, mit dem wir verschiedene Kurztrips gemacht haben. Wir hatten eine tolle Zeit in Dublin, haben die Guinness-Brauerei besichtigt, verschiedene Museen besucht und abends natürlich die Pubs (nur die in denen wir auch reingekommen sind, denn in Irland muss man eigentlich 18 sein, um einen Sitzplatz an der Theke zu erhalten sogar 21) unsicher gemacht. Dublin ist klein, aber einfach wunderschön. Was würde ich dafür geben jetzt schon über einer Brücke auf dem Liffey-River zu spazieren und heute Abend ein schönes Guinness trinken zu können... Aber will ich mal nicht herumjammern, bald ist es ja so weit.

Hat euch denn auch schon die Reiselust gepackt? Was sind eure Ziele für dieses Jahr?


Kommentare:

  1. In Dublin war ich noch nie, dafür letztes Jahr in London.
    Und reisetechnisch geht es für mich jetzt im März zum Skifahren nach Österreich, im Juni nach Italien auf die Insel Elba, dann vllt noch ein Wochenende nach Berlin zu meinen Verwandten und dann im Sommer für 2,5 Monate nach London. Das spannenste Jahr meines Lebens liegt vor mir! :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wirklich toll wo du schon überall warst. Letztes Jahr war ich nicht unterwegs, dafür vorletztes Jahr zwei Wochen in Schweden. Dieses Jahr werde ich wahrscheinlich mal ein Wochenende wegfahren, wohin weiß ich jedoch noch nicht. Dublin finde ich auch total spannend, würde mich auch mal interessieren, wie es dort ist.
    Ich wünsche dir viel Spaß bei deiner Reise.
    Alicia

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder. Nach Schweden würde ich auch gerne mal, genauso wie nach Dublin. <3 Glaube Dublin ist einfach ne super coole Stadt und Schweden muss auch einfach wunderschön sein.

    Für mich heißt es dieses Jahr 9 Wochen Ibiza (und ne Woche Sylt). :) Freu mich schon riesig drauf, werde da nen Praktikum machen. :)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Vielen Dank für deinen Kommentar ♥♥♥

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar, nur bitte bleibt lieb und höflich!