Sonntag, 7. Juli 2013

Erdbeer-Joghurt im Glas // Strawberry-Yoghurt in a jar

Erdbeeren und Kirschen sind meine absoluten Lieblingsfrüchte. Genau deshalb konnte ich die Erdbeeren gestern im Supermarkt nicht ignorieren und nahm sie mit.  

Strawberries and cherries are my favourite fruits, so I couldn't resist them in the supermarket.


Ich hab mich für einen klassischen Erdbeerjoghurt entschieden und den hübsch in Weck-Gläsern angerichtet. Die sind schnell gemacht und machen optisch auch richtig was her.

I decided to make a typical German Strawberry-Yoghurt in pretty Weck jars. Easy peasy!


Ihr braucht:

250g Erdbeeren
250g Naturjoghurt
1-3TL Vanillinzucker (je nach Geschmack)

Zuerst schnibbelt ihr die Erdbeeren in dünne Scheibchen. Dann mischt ihr Vanillinzucker mit dem Joghurt und fangt an Erdbeeren und Joghurt aufzuschichten. Eure letzte Schicht sollte Joghurt sein, damit ihr on-Top noch eine Erdbeere drapieren könnt.

Stellt den Erdbeer-Joghurt noch ein bisschen kalt aber holt ihn ruhig ein paar Minuten vorm servieren aus dem Kühlschrank. Dann schmeckt es meiner Meinung nach am besten.

What you need:

250g strawberries
250g yoghurt
1-3 tsp. vanilla sugar

Whittle the strawberries in thin slices. Mix the sugar in the yoghurt and start piling the yoghurt and strawberries up by turns. You should end with yoghurt and decorate your Strawberry-Yoghurt in a jar with a strawberry on top.

Put it in the fridge for a couple of minutes before serving.

xxx
Jill

1 Kommentar:

  1. Ich habe im Sommer auch grundsätzlich IMMER Erdbeeren zu Hause! Ich liebe sie einfach und man kann sie total vielfältig verwenden. Ich ess sie auch gerne mit Joghurt oder mit Eis :) Möchte mich demnächst an eigenem Erdbeereis versuchen ;)

    Liebe Grüße
    Kaddi <3

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Vielen Dank für deinen Kommentar ♥♥♥

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar, nur bitte bleibt lieb und höflich!