Freitag, 26. April 2013

Ich habe ein...

...neues Objektiv! Seit fast einem Jahr liebäugel ich schon mit einer Festbrennweite und jetzt war es endlich soweit. Mehr oder weniger ein unüberlegter Spontankauf, aber ich konnte nicht anders. Pfundpreise sind einfach zu verlockend...

Gekauft habe ich mir das Canon EF 50mm f1.8 II. Ist mit Sicherheit Fachchinesisch für den ein oder anderen von euch & deswegen will ich einfach mal ein paar Worte dazu sagen.



Eine Festbrennweite ist ein Objektiv ohne Zoom. Grundsätzlich zeichnen sich Festbrennweiten durch eine hohe Bildqualität und eine hohe Lichtempfindlichkeit aus. Außerdem lassen sich mit ihnen wunderbar Bokehs (Unschärfen) zaubern und sie werden häufig für Makroaufnahmen benutzt.

Gestern nach der Arbeit hatte ich Glück, denn es hörte pünktlich nach Feierabend auf zu Regnen und ich konnte das Objektiv endlich im Stadtgarten ausprobieren. Ich fotografiere grundsätzlich im RAW-Format, da so alle Bilddetails erhalten bleiben und man die Bilder dann ganz einfach mit einem RAW-Converter ins rechte Licht rücken kann. Daher im Folgenden einmal die unbearbeiteten Bilder und dann die Ergebnisse aus dem RAW-Converter. 


Links: EXIF: f1.8 - ISO 100 - 1/320s - 50mm
Rechts: EXIF: f1.8 - ISO 100 - 1/3200s - 50mm
Fazit: Ich bin mit dem Objektiv zufrieden. Von der Handhabung ist es erstmal natürlich gewöhnungsbedürftig - so ganz ohne Zoom, und der Autofokus kommt manchmal nicht so ganz auf den Punkt, sodass man dann manuell Fokussieren muss. Die Aufnahmen gefallen mir aber sehr gut und die Bokehs finde ich einfach toll!
Das Objektiv an sich besteht auf den ersten Blick nur aus Kunststoff, was es auch extrem leicht macht, ist aber dafür meiner Meinung nach gut verarbeitet. 
Also bei dem Preis-Leistungsverhältnis ist es auf jeden Fall ein Kauftipp. Darauf aufmerksam geworden bin ich übrigens durch einen Testbericht in der CHIP Foto Video irgendwann letztes Jahr. Dort ist es auch für gut befunden worden.

xxx
Jill

1 Kommentar:

  1. Wow, die Unterschiede sind wirklich krass. Freut mich, dass du so zufrieden mit deinem neuem Objektiv bist. :D

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Vielen Dank für deinen Kommentar ♥♥♥

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar, nur bitte bleibt lieb und höflich!