Dienstag, 5. Februar 2013

[Rezept] Oreo Eulen

Am Wochenende konnte ich mich wieder so richtig ausleben. Mein Freund hatte Geburtstag und deswegen habe ich diese süßen Eulen Cupcakes, die mir im Puppenzimmer ins Auge gefallen sind, gebacken. 



Die Cupcakes sind schneller gemacht, als man denkt.


Für ca. 15 Stück benötigt ihr:

  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 50 g Butter
  • 100 ml Rahm 
  • 2 EL kalter Kaffee
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 4 EL ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zartbitterschokolade (70%)
  • 2 Pkg. Oreos
  • M&Ms
  • weiße Schokoladenkuvertüre




Zubereitung:


Bevor ihr loslegt könnt ihr den Backofen auf 175°C vorheizen und Wasser in einem Kochtopf für das Wasserbad erhitzen.


1. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen

2. Die Butter schmelzen, mit Rahm und Kaffee mischen und zur Eier-Zucker Masse geben
3. Mehl, Backpulver, Kakao und Salz mischen und darunterheben
4. Die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen und unter den Teig heben
5. Muffin Förmchen bereitstellen und mit 1,5 Esslöffeln Teig füllen
6. Die Muffins 15 Minuten backen und dann abkühlen lassen

In der Zwischenzeit könnt ihr die Kuvertüre schmelzen und die Oreos spalten. Wenn die Muffins abgekühlt sind einfach die Schokikuvertüre mit einem Teelöffel auftragen. Ihr könnt versuchen Öhrchen zu Formen, bei mir hat es eigentlich ganz gut funktioniert, und dann mit den Oreos und M&Ms verzieren.





Viel Spaß beim Nachmachen!


xxx
Jill

Kommentare:

  1. Wie cool! Muss ich unbedingt mal ausprobieren! :)
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Haha! Wie die gucken!:D Die könnte ich gar nicht essen!;)

    Lieben Gruß,
    Jana von

    http://janabellashowroom.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow deine sehen echt gut aus :D
    von meiner Freundin und mir die sind leider ok geworden :)
    weil unsere so ein Hügel hatten :/
    lg Ines
    hier kannst dich selber überzeugen ;D
    http://looki-looky.blogspot.de/2012/12/uhhhhuuuuu-d.html

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Süße,
    ui, die sehen lustig aus! Wobei ich auch nach dem mit den Himbeeren schmachte ;o)
    Sag mal, magst Du nicht an meinem Gewinnspiel teilnehmen (es gibt auch keinen Lipgloss....), denn da ist Deine Kreativität gefragt, das wär doch was?! Ich würde mich sehr freuen!

    http://www.diemissmini.blogspot.de/2013/01/gewinnspiel-happy-birthday-aller-guten.html

    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, bin gespannt auf´s Rezept ;o)
      Liebe Grüße
      Janine

      Löschen
  5. Die hab ich letztens auch gesehen und ich wollte sie demnächst auch mal machen :) Deine sehen echt gut aus - mal sehen wie meine werden :)

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht soooo zuckersüß aus! Dein Freund hat sich sicher sehr gefreut ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  7. oh sind die toll :D muss ich unbedingt auch mal backen.. oreos und muffins <33
    ich mag oreo kuchen ja auch schon so gern :)
    lg, Choco

    AntwortenLöschen
  8. Ach sind die goldig :))

    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Vielen Dank für deinen Kommentar ♥♥♥

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar, nur bitte bleibt lieb und höflich!