Montag, 19. November 2012

Die Geschichte vom längst vergessenen Getränk

Gerade komme ich vom Joggen. Eine Freundin und ich wollen wieder regelmäßig Sport treiben. Man wird ja auch nicht jünger! 
Einmal die Woche Laufen und einmal Schwimmen. Bis jetzt klappt das auch ganz gut und wir laufen diszipliniert unsere Runden und schwimmen unsere Bahnen.
Doch im Büro fangen alle an zu kränkeln und haben ein bisschen Schnüppercken und Husten. Die kleinen Bazillen freuen sich schon darauf mich anzufallen und krank zu machen, doch ich bleibe stark! 
Gegen das leichte Kratzen im Hals gibt es ein Wundermittel, das bei all den In-Getränken untergegangen ist: Heiße Milch mit Honig! Boa ist das lecker! Und es geht schnell. 


via
& man kann die tollsten Kreationen zaubern, zum Beispiel einfach ein bisschen weiße Schoki in der Milch schmelzen und tiefgekühlte Himbeeren durchrühren. Das schmeckt bestimmt wahnsinnig gut (ist mir nur gerade in den Sinn gekommen)!

Falls ihr es nicht kennt, probierts mal aus! 


x

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥♥ Vielen Dank für deinen Kommentar ♥♥♥

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar, nur bitte bleibt lieb und höflich!